Gemeinsam Probleme angehen: Die Frauen Union der CDU Kreis Wesel freut sich über eine noch engere Zusammenarbeit mit der Frauen Union im Kreis Kleve PDF Drucken E-Mail

Die Frauen Union der CDU Kreis Wesel freut sich über eine noch engere Zusammenarbeit mit der Frauen Union im Kreis Kleve. „Die Kooperation haben wir auf einer gemeinsamen Sitzung vereinbart“, erklärt Anika Zimmer, Vorsitzende der Frauen Union im Kreis Wesel und Mitglied im Bundesvorstand der Frauen Union der CDU Deutschlands. „Wir werden künftig viele Probleme gemeinsam angehen und nach Lösungsansätzen suchen.“

Geplant ist eine engere Abstimmung bei kreisübergreifenden Politikthemen, zu denen unter anderem die Ärzteversorgung auf dem Land, der Fachkräftemangel oder die demographische Entwicklung im Hinblick auf eine älter werdende Gesellschaft zählt. „Wir müssen darüber hinaus daran arbeiten, junge Frauen von der Politik zu begeistern und überzeugen, Verantwortung für unsere Gesellschaft zu übernehmen. Nachwuchsarbeit ist ganz wichtig. Dass wir da ansetzen müssen, sehen wir ganz deutlich an der Unterrepräsentanz von Frauen in den Parlamenten“, betont Anika Zimmer die auch viel Positives in der gegenseitigen Ergänzung im organisatorischen Bereich zwischen der FU Wesel und der FU Kleve sieht. „Probleme lösen sich gemeinsam in vielen Bereichen besser, schneller und wirtschaftlicher.“

 

Mitglied werden:

Mitglied werden

Jeder kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitrittserklärung zu. Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

weiter